Wohin geht die Reise? Rätsel 1

So, meine Lieben! Lange genug angekündigt habe ich es ja schon auf Facebook. Einige meiner Freunde wissen ja auch bereits Bescheid und dürfen natürlich nicht mitraten. Morgen früh mache ich mich mit dem Auto auf den Weg in einen einwöchigen Urlaub. Ich habe noch nicht verraten, wohin die Reise gehen wird. Daher gebe ich hier einige kleine Hinweise. Vielleicht könnt ihr schon erraten, wohin es mich verschlagen wird. Die Hinweise sollten hilfreich sein … Und ab morgen dann werden auch Bilder folgen (und die Auflösung natürlich).

Hinweis 1: Eine räumliche Eingrenzung

Meine Reise führt mich von Osnabrück aus etwa 500 Kilometer weit. In welche Himmelsrichtung es geht, wird hier  nicht verraten, sonst wäre es zu einfach. Ich bleibe aber in Deutschland.

Hinweis 2: Landschaftliche Besonderheiten

Ich freue mich darauf, mich morgen in einer wunderschönen Auenlandschaft wiederzufinden. Eine Landschaft, in der man glaubt, dass die Zeit stehengeblieben ist. Genau das Richtige, um einmal für ein paar Tage die Seele baumeln zu lassen. Das Leben in dieser Region ist beschaulich und idyllisch. Alles hat seine Zeit und Muße und so sind die Menschen.

Hinweis 3: Sagenumwobenes

Ich denke, dieser Hinweis wird der gefährlichste von allen sein, weil ihr mit ihm leicht herausfinden könnt, wo ich morgen sein werde. Ich fahre nicht einfach irgendwo hin, wo es landschaftlich sehr schön ist. Ich fahre in das Reich des sagenumwobenen Schlangenkönigs, der – nach alter Überlieferung – dort früher geherrscht haben soll. Das Zeichen des Schlangenkönigs findet sich noch typischerweise an allen Häusern wieder, deren Giebel durch zwei sich kreuzende, gekrönte Schlangenhäupter geziert werden. Diese Giebelverzierungen sind so verwurzelt mit der Region, dass man sie eigentlich alleine daran sehr gut erkennen kann.

Hinweis 4: Sprachliches

Dieser Hinweis ist für alle Sprachbegeisterten, Linguisten und auch alle anderen interessant. In dieser Region lebt eine deutsche Minderheit, die eine andere Sprache spricht als Deutsch. Aus diesem Grunde ist es auch nicht so einfach zu bestimmen, was eigentlich Deutsch ist. Unser Hochdeutsch und alle regionalen dialektalen Einfärbungen sind natürlich der Grundstock unserer Sprache. Daneben gibt es aber auch kleine Minderheiten, die zu den deutschen Volksgruppen zählen, obwohl sie ganz anders sprechen als das uns bekannte Deutsch. Und nein, ich fahre nicht nach Bayern 😉

Hinweis 5: Kulinarisches

Jede Region hat ihre kulinarischen Spezialitäten. So auch diese. Das, wofür diese Region weltweit bekannt ist, wird vor allem von Schwangeren sehr geschätzt. Und von mir. Ich mag das auch sehr gerne …

Genug der Hinweise

So, nun genug der Hinweise! Ich freue mich auf ein paar schöne Tage und werde mich jetzt noch vorbereiten. Ich muss noch packen und dann will ich mit meinen Vierbeinern noch einen schönen Abend verbringen, weil ich die morgen eine ganze Woche nicht sehe. Ihr könnt ja raten, ob ihr dahinter kommt, wo ich hinfahre. Lösungsvorschläge bitte gerne in den Facebook-Kommentaren. Und nein, es gibt nix zu gewinnen. Habt einfach Spaß, so wie ich es auch tue. Vor Ort werde ich weiter berichten und Fotos posten und euch diese wunderschöne Region ein wenig näherbringen.

Bis dahin liebe Grüße,

Eure Sigrun

Ein Gedanke zu “Wohin geht die Reise? Rätsel 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s